Moderation

Lydia Dimitrow moderiert verschiedenste Veranstaltungen wie Lesungen, Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen oder Fachtagungen, insbesondere in den Bereichen Kultur und Bildung. (Fotos und Videos siehe unten.)

Seit 2016 leitet sie regelmäßig einen Moderationsworkshop an der Reinhold Burger-Oberschule in Berlin-Pankow für Schüler*innen der siebten bis elften Klasse. 

 

Moderationen im Einzelnen: 

  

  • 2009 bis 2014 Organisation und Moderation diverser Lesungen im Rahmen der Lesebühne "Lauschgift", im Kurt Lade Klub und open air
  • seit 2009 Moderation und Planung des Programms der Vorderen Bühne auf dem interkulturellen Trommel- und Familienfest RAKATAK
  • 2014 Moderation eines dreitägigen Bühnenprogramms auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (Aktionsbühne Berlin)
  • 2014 bis 2019 Mixed Up-Preisverleihung
  • 2016 und 2018 Fachtagung des Verbands der Musik- und Kunstschulen Brandenburg
  • 2016 und 2018 Verleihung des Deutschen Kindertheaterpreises und des Deutschen Jugendtheaterpreises im Frankfurter Römer
  • 2017, 2018 und 2019 Buchpräsentation des "Bremer Schulhausromans"
  • 2018 Auftaktveranstaltung der zweiten Staffel SCHULE:KULTUR!
  • 2018 Jubiläumsveranstaltung "20 Jahre TUSCH Berlin" im Rahmen der TUSCH-Festivaleröffnung
  • 2018 Fachtagung „Mittendrin und auf dem Weg – Wie Kulturelle Bildung in Koproduktion gelingen kann. Transfertagung ‚Kulturagenten für kreative Schulen NRW' in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

  • 2018 Podiumsdiskussion „Was Kultur kann! Welche Strukturen brauchen Kooperationen für kulturelle Bildung?“ im Rahmen des jungplusX-Festivals des Theater Bielefeld
  • 2018 Podiumsdiskussion "Welche Dramaturgien braucht das Theater für junges Publikum im 21. Jahrhundert?" im Rahmen des 30. Frankfurter Autor*innenforums für Kinder- und Jugendtheater (veranstaltet vom Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland)
  • 2019 "BÜHNE. ERLEBEN.", Fachtagung zum Auftakt der Initiative Bühne und Schule (Bildungspartner NRW), im Comedia Theater Köln
  • 2019 "NRW feiert das Kulturagentenprogramm", Abschlussveranstaltung von Modell- und Transferphase des Kulturagentenprogramms in NRW,im PACT Zollverein Essen
  • 2020 Auftakt zum Bildungskongress in Köln zum Thema: "Lernmedien in der digitalen Welt"
  • 2020 Gespräch (in französischer Sprache) mit Silvia Ricci Lempen und Pierre Lepori zum Thema "Les différentes façons d'écrire en deux langues" im Rahmen der Online-Edition der Solothurner Literaturtage
  • 2020 Moderation der Online-Edition des interkulturellen Trommel- und Familienfests RAKATAK

 

 

Weitere Moderationsmitschnitte (Videos) von verschiedenen Veranstaltungen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

 

RAKATAK zu Hause 2020

Online-Edition des interkulturellen Trommel- und Familienfests in Pankow

Eine Veranstaltung des Jugendamts Pankow und von Interauftact e.V.

(Beispielmoderation)

Bildungskongress 2020: Lernmedien in der digitalen Welt

(Congress-Centrum Ost Kölnmesse)

Eine Veranstaltung der Medienberatung NRW, des Verbands Bildungsmedien und des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Auftaktmoderation und Anmoderation Keynote

Podiumsdiskussion mit

Dr. Jan Irlenkaeuser (Gruppenleiter im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen)

Stefan Dresse (Leiter der Medienberatung NRW) und

Patrick Neiss (Stellvertretender Vorsitzender des Verbands Bildungsmedien e.V.)

+++ PIXEL-INTERVIEW +++

ZU HAUSE AUF SENDUNG!

Im Pixel-Interview #03: Anneke Lubkowitz, Herausgeberin der Anthologie "Psychogeografie"

 

ZU HAUSE AUF SENDUNG!

Im Pixel-Interview #02: Literaturübersetzerin Anne Thomas.

 

ZU HAUSE AUF SENDUNG!

Im Pixel-Interview #01: Benjamin Dimitrow von TIE-IN Events.